(c) ReiseSalon

Am ReiseSalon wird Alles, was das Thema Reisen betrifft präsentiert.

Das Messekonzept steht für Kommunikation & Interaktion sowie digital & analog

Ferne Länder, Destinationen, Reiseveranstalter und Hotels präsentieren sich. Kulinarik, Kunst, Kultur und Design aus aller Welt werden gezeigt - zusammen erfahren die Besucher dann ihr individuelles ReiseGlück.


(c) ReiseSalon

Aussteller haben die Möglichkeit sich über ein modulares Standkonzept zu präsentieren.

Die Basis bildet der „Salon#6“ mit 6 m2 Freifläche. Erweiterbar ist diese Freifläche durch den sogenannten „ErlebnisSalon“ an dem zumindest einer der 5 Sinne der Besucher angesprochen werden soll (von landestypischen Köstlichkeiten, Massagen, Musik oder Kunst - hier ist alles erlaubt, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf). Weitere einzelne m² können hinzugebucht werden als Flächenerweiterung für eine stärkere Präsenz.


(c) ReiseSalon

Unsere Besucher wünschen sich keine Verkaufspräsentationen oder endlose, monotone Diashows - sie wollen Geschichten. Aussteller haben daher die Möglichkeit Reisevorträge in Form von Geschichten und Erlebnissen zu erzählen, und so die Besucher emotional in die weite Welt der Reisen zu entführen. Und wenn diese Geschichten, dann auch noch die 5 Sinne berühren, sei es durch musikalische Untermalung eines landestypischen Livemusikers, kleinen regionalen Kostproben oder einem atemberaubenden Videos, etc... Dann ist die Geschichte perfekt und wird unsere Besucher begeistern.