© Fremdenverkehrsamt Malta

Valletta – Europäische Kulturhauptstadt 2018

Valletta ist mit weniger als 7000 Einwohnern und einer Fläche von nur 0.8 Quadratkilometern die kleinste Hauptstadt der EU.

Malta – Urlaubsspaß im Mittelmeer

Lust auf glasklares Meer, Sonne auf der Haut, mediterranen Lifestyle, quirliges Nightlife und zahllose Events? Dann nichts wie ab nach Malta.

In nur etwas mehr als zwei Stunden geht es von Wien direkt auf die sonnige Mittelmeerinsel. An über 300 Tagen im Jahr Sonne auf der Haut, azurblaues Meer wohin das Auge reicht, pulsierendes Nightlife und ein raffinierter, mediterran-orientalischer Mix „with a British touch“ – das ist Malta. Die südlich von Sizilien gelegene Inselrepublik überrascht mit einer unglaublichen Vielfalt. Wie wäre es mit einem entspannten Morgen am Strand, einer Shoppingtour und Lunch in der Hauptstadt Valletta, einer Tempelbesichtigung am Nachmittag, einem romantischen Abendessen am Meer und anschließend „Clubbing all night long“? Nicht umsonst hat sich die kleine Insel zu einem der angesagtesten Mittelmeer-Hotspots entwickelt. Malta eignet sich perfekt für einen abwechslungsreichen Kurztrip und eine Zeitreise durch 7000 Jahre Geschichte.

Anreise

Mit der nationalen Fluglinie Air Malta geht es von November 2017 bis März 2018 acht Mal pro Woche direkt ab Wien. Im Sommer 2018 haben Sie die Möglichkeit neun Mal pro Woche auf die Insel im Herzen des Mittelmeers zu fliegen. Information und Buchung www.airmalta.com und www.mein-malta-urlaub.at

 

Kontaktdaten:

Fremdenverkehrsamt Malta
Opernring 1/R/5
1010 Wien
Tel. 01/585 37 70
E-Mail: wien(at)urlaubmalta.com
Internet: www.visitmalta.com

  

Zurück