Malaysia

Paradiesische Tauchspots und vielfältige Tierwelt im Dschungel

Malaysia bietet neugierigen Reisenden eine große Auswahl an unterschiedlichen Landschaften und Aktivitäten. Der starke Kontrast zwischen der quirligen Hauptstadt im Osten und den paradiesischen Orten im Westen spiegelt die Vielfältigkeit dieses Landes wieder.

Die Relikte der Kolonialzeit zeugen noch heute insbesondere in Georgetown auf der Insel Penang von der bewegten Geschichte Malaysias. Die Stadt steht, ebenso wie Malakka, auf der Liste für UNESCO-Weltkulturerbe.


Wer auf der Suche nach paradiesischen Landschaften ist, wird hier nicht enttäuscht! Der Dschungel und die Strände der Insel Pulau Langkawi, die Region Sarawak am Südchinesischen Meer oder das Naturschutzgebiet Danum Valley sind nur einige der unberührten Schmuckstücke, die Naturliebhaber begeistern. Die Flora ist hier dicht und tropisch und die Tierwelt sehr artenreich. Durch die große Anzahl und Vielfalt der Küsten und das warme, nährstoffreiche Wasser ist Malaysia für seine vielen fantastischen Tauchspots bekannt.

Die Insel Pulau Sipadan ist weltweit als Reiseziel für den Reichtum ihres maritimen Lebens bekannt. Ob beim Gerätetauchen oder beim Schnorcheln, Bei jeder Tour an den Felsen erlebt man ein Spektakel in der Unterwasserwelt.

Die Perhentian-Inseln an der Ostküste Malaysias stehen Pulau Sipadan in nichts nach. Auf keinen Fall verpassen sollte man auch die beeindruckenden Hochebenen Kelabit-Highlands mit ihren Reisfeldern und Cameron-Highlands mit ihren Teeplantagen.

Evaneos ist die führende Online-Plattform für maßgeschneiderte Individualreisen weltweit.  

Über www.evaneos.de kannst du dich ganz einfach mit Experten in 160 Reisezielen in Verbindungen setzen und gemeinsam eine maßgeschneiderte Reise planen. Die Reiseexperten von Evaneos leben im Zielland vor Ort und kennen jeden Winkel des Landes. Lass dich von den Rundreiseideen inspirieren und plane deine Reise in direktem Kontakt mit einem deutschsprachigen lokalen Experten.

Zurück