© Philipp Benedikt

Klosterreise in Nepal

Auszeit im Kloster, Wanderungen, Yoga & Meditation

Neue Wege finden und sich selbst. Die 14-tägige Klosterreise von Karmalaya vereint Nepals größte Verheißungen in sich. Eine Klosterauszeit für Einsteiger und entspannte Wanderungen mit grandiosen 8.000er-Gipfelausblicken.

Dazu: tiefe Einblicke in die hinduistische und buddhistische Kultur.

Urlaub für Körper, Geist und Seele.

Für wen ist die Klosterreise das Richtige?

Für alle, die gerne mehr über den Buddhismus erfahren möchten, die sich für fremde Kulturen interessieren, gerne bei und mit Nepalesen leben. Und für all jene, die schon immer einmal davon geträumt haben, für eine Weile in einem echten Kloster zu leben. Um Kraft zu tanken, um „Karma“-Arbeit zu leisten (z.B. Mithilfe im Garten oder in der Küche, Unterrichtseinheiten gestalten, handwerkliche Einsätze, etc. ) oder einfach, um die Ruhe und Spiritualität des Klosters zu genießen, abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. Runterkommen und über das eigene Leben reflektieren.

Highlights der Reise:

  •  6-tägige Auszeit im Kloster
  • „Bewegende“ Wandertage in der Annapurna-Region
  • Faszinierende Ausblicke auf das Himalaya-Gebirge
  • Entspannung am Phewa-See in Pokhara
  • Yoga & Meditation
  • Rikschafahrt und Sightseeing im bunten Kathmandu

Reisedauer:                 14 Tage

Kosten:                        990,- Euro p.P.

Kleingruppe:                2 bis 8 Personen (individuelle Termine ab 2 Personen auf Anfrage möglich)

 

Details zur Reise (Reiseverlauf, Leistungen etc.)

Kontakt & Buchung:
KARMALAYA - heart work & soul travel GmbH
Schillerstrasse 30, Techno 12 I  5020 Salzburg  I  Austria
T: +43/699/10 100 910 (kostenloser Rückruf­Service in Europa)
office(at)karmalaya.com, www.karmalaya-tours.com

Zurück