© DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

China/Tibet/Nepal

21 Tage Kultur- und Bahnreise mit dem „Himmelszug“. Auf der faszinierenden Bahnreise von Peking nach Lhasa entdecken Sie China und Tibet, zwei seit Jahrtausenden eng miteinander verwobene Regionen voller Gegensätze, großartiger Eindrücke und Sehenswürdigkeiten!

Am Beginn der Reise besuchen Sie die Große Mauer und bestaunen in Peking den Kaiserpalast, die „Verbotene Stadt“ sowie das supermoderne Olympiastadion. Später besichtigen Sie die berühmte Terrakotta-Armee in Xian, lernen die Klöster und weitere Sehenswürdigkeiten von Lanzhou und Xining kennen, durchqueren großartige Wüstenlandschaften und die menschenleeren Weiten des Qinghai-Tibet-Plateaus. Sie besuchen prunkvolle Paläste und abgelegene Klöster in Tibet und lassen sich verzaubern von den in der Höhensonne glitzernden Gletschern und schneebedeckten Bergspitzen des Himalaya. Erleben Sie den Mythos Tibet hautnah – das Land der Nomaden, Yaks und hohen Berge sowie einer jahrtausendealten Kultur – auf einer Rundreise zu den bedeutendsten Höhepunkten des Landes. In Nepal und seiner quirligen Hauptstadt Kathmandu können Sie dieses spektakuläre Reiseerlebnis ausklingen lassen.

Höhepunkte
•    Fahrt mit dem Himmelszug nach Lhasa
•    UNESCO-Weltkulturerbe in Peking und Lhasa
•    Große Mauer und Terrakotta-Armee (UNESCO)
•    Klöster Gyantse, Shalu, Shigatse, Sakya, Rongbuk
•    Aussichtspunkt zum Mount-Everest-Basislager (Nordseite)
•    Überlandfahrt von Lhasa nach Kathmandu
•    Königsstädte Kathmandu und Bhaktapur (UNESCO)

Tourenverlauf, Leistungen sowie weitere Informationen zur Reise erhalten Sie hier.
 

Kontakt:

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
Berthold-Haupt-Str. 2
01257 Dresden
+49 351 312077
info(at)diamir.de
www.diamir.de

Zurück